Dienstag, 27. Oktober 2020

Neue Stadtbahn „Flexity Swift“ fährt nach Germersheim

12. September 2014 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Nordbaden

Zugtaufe in Wörth.
Fotos: (c) Fritz Engbarth

Kaiserslautern/Germersheim: Neuen Elektrotriebwagen vom Typ „Flexity-Swift“ auf den Stadtbahnlinien S 51 und S 52 flitzen nun zwischen Germersheim und Karlsruhe im südpfälzischen Nahverkehr.

Das moderne Design und die attraktive Inneneinrichtung solle den Aufwärtstrend im ÖPNV festigen und das Angebot des Rheinland-Pfalz-Taktes weiter stärken, sagte Michael Heilmann, Direktor des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd bei der Eröffnungsfahrt von Wörth/Rhein nach Germersheim am 11. September.

Die Inbetriebnahme der Stadtbahn im Dezember 2010 und der damit verbundenen umsteigefreien Fahrten in die Karlsruher Innenstadt hat sich nach Einschätzung von Heilmann gelohnt: „Gegenüber dem früheren Angebot mit Dieseltriebwagen und Umsteigezwang in Wörth nutzen heute über 50 % mehr Fahrgäste dieses neue Bahnangebot im Landkreis Germersheim.

Man gehe davon aus, dass das umsteigefreie Fahren und die neuen Stationen wichtige Faktoren für die deutliche Steigerung sei.

„Bezieht man die Neukunden durch die S-Bahn Rhein-Neckar mit ein, steigen gegenüber dem Jahr 2006 im Bahnhof Germersheim rund doppelt so viele Menschen ein und aus – das bedeutet täglich etwa 1300 mehr Fahrgäste in den Bahnen nach Karlsruhe, Mannheim und Bruchsal“, so Heilmann.

Der „Flexity Swift“ ist der erste Triebwagen für das Karlsruher Stadtbahn-Netz, der über eine Toilette verfügt und 100 km/h Höchstgeschwindigkeit erreicht.    (bd/red)

Der Flexity Swift ist schnell und komfortabel.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Neue Stadtbahn „Flexity Swift“ fährt nach Germersheim"

  1. J. Buchholz sagt:

    Der letzte Absatz ist nicht ganz richtig. Bereits die letzte Serie der GT81/100 Zwei-System-Stadtbahnwagen der VBK haben eine Toilette, und alle Fahrzeuge des Typs haben eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h. Ohne diese Mindestgeschwindigkeit gibt es keine Zulassung für Eisenbahnstrecken mehr durch das EBA.

Directory powered by Business Directory Plugin