Sonntag, 29. November 2020

Germersheim: „Lidl-Kassierer“ Bürgermeister Schaile lässt die Kasse klingeln – Einsatz für einen guten Zweck

30. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Bürgermeister Schaile hatte den Dreh schnell raus…
Fotos: Pfalz-Express

Germersheim – „Wer sitzt denn da an der Kasse?“ Diese Frage mögen sich die Germersheimer bei ihrem Einkauf am Donnerstag bei „Lidl“ im neu eröffneten Fachmarktzentrum gestellt haben.

Denn dort kassierte der Stadtchef, Bürgermeister Marcus Schaile, höchstpersönlich ab. Der Andrang war groß, die Kasse klingelte und der Bürgermeister hatte alle Hände voll zu tun.

„Man muss wirklich höllisch aufpassen“, sagte Schaile zu seinem halbstündigen Einsatz. „Einbuchen, Kartenzahlungen, Rückgeld herausgeben – das erfordert richtig Konzentration. Und schnell muss es ja auch gehen.“ Zur Seite stand ihm Lidl-Mitarbeiterin Maciejewski. Schaile erwies sich jedoch als Naturtalent und brauchte kaum Hilfe.

Spende an Kindergarten St. Jakobus

Die Aktion diente einem guten Zweck: Der eingenommene Betrag kommt als Spende dem Kindergarten St. Jakobus in Germersheim zugute. „Wenn es um soziale Projekte in unserer Stadt geht, mache ich gerne alles mit“, sagte Schaile dem Pfalz-Express. „Es hat auch riesig Spaß gemacht.“ Die Übergabe der Spende erfolgt am 4. Dezember.

411 Euro kamen während Schailes Arbeitszeit bei Lidl zusammen. Das Unternehmen rundete auf 500 Euro auf – Geld, das der Kindergarten gut brauchen kann. (cli)

…und alle Hände voll zu tun.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin