Freitag, 14. August 2020

Germersheim: Cannabisgeruch liegt in der Luft

7. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Cannabis
Foto: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Einen guten Geruchsinn bewiesen Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagmorgen gegen 1 Uhr in der Fischerstraße.

Die kontrollierenden Polizeibeamten nahmen bei der Durchführung der Verkehrskontrolle einen süßlichen Cannabisgeruch wahr. Dieser kam jedoch nicht von der kontrollierten Person, sondern aus einem angrenzenden Anwesen.

Die Polizisten folgten nach Beendigung der Kontrolle ihrer Spürnase und läuteten an der betroffenen Wohnung. Der 55-jährige Wohnungsinhaber öffnete die Tür und räumte nach anfänglichem Leugnen das Rauchen eines Joints im Schlafzimmer ein. Fatalerweise hatte der Mann beim Rauchen das Dachfenster geöffnet, so dass die Beamten auf den Vorfall aufmerksam wurden.

Der 55 -Jährige händigt den Beamten mehrere Gramm Cannabis aus, die sichergestellt wurden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin