Donnerstag, 02. Juli 2020

Germersheim: Brand in Mehrfamilienhaus: Ursache war technischer Defekt

20. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Am 13. Juni brach im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses ein Feuer aus. Foto: Manfred Anker

Am 13. Juni brach im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses ein Feuer aus.
Foto: Manfred Anker

Germersheim  – Die Untersuchungen des Brandorts im Mehrfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Straße sind abgeschlossen.

Der von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragte Brandsachverständige und ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Landau kamen zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt im Trockenraum des Dachgeschosses zu dem Brandgeschehen geführt hat.

Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich laut Polizei nicht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin