Montag, 06. Juli 2020

Germersheim: Biergarten am Rheinvorland in den Startlöchern – liebevoll gestaltet und Corona-konform

8. Juni 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Patrick Barth am „Eingang“ des Biergartens.
Fotos: Pfalz-Express

Germersheim – Der Countdown läuft: Am 11. Juni eröffnet der Biergarten des Caterers Barth am Rheinvorland seine Pforten.

Inhaber Patrick Barth und sein Team bauen seit Tagen Häuschen und Sitzmöbel auf, sind hochmotiviert und freuen sich auf ihre Gäste. Das Gelände ist liebevoll-rustikal gestaltet mit Weinreben, Wagenrädern und einer Holzplattform – so bleiben die Füße sauber.

Eingezäunt wird das Gelände nicht – nur nachts aus Sicherheitsgründen. Vorschrift laut Coronaverordnung ist auch das Hinterlassen von Kontaktdaten. Gemeinsam mit der Stadt Germersheim habe man ein Konzept erarbeitet, mit dem die Hygienevorlagen einhalten werden könnten, so Barth. Auch einen eigenen Toilettenwagen stellt das Unternehmen bereit. Die sanitären Anlagen werden ständig gereinigt und desinfiziert.

Im Biergarten warten Grillspezialitäten von Steak bis Wurstsalat auf die Besucher; auch
Qualitätsweine und alkoholfreie Getränke werden angeboten.

Öffnungszeiten und Anfahrt

Ab Donnerstag, 11. Juni (Fronleichnam), täglich von 11:30 bis 21:30 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.

Direkt an der Rheinpromenade, Werftstraße 1 in 76726 Germersheim.

Anfahrt mit dem Auto: Parkfläche direkt am Biergarten.

Anfahrt mit dem Zug: Nur 1 Minute Fußweg von der Bahnstation Germersheim Mitte/Rhein entfernt. Der Biergarten liegt auch direkt an einer Rad-und Fußstrecke am Rhein.

Dom-Schänke…

 

und Toilettenwagen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin