Montag, 28. September 2020

Germersheim: Betrunkener Fahrgast will nicht zahlen – Taxifahrer angegriffen

6. November 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Am Freitagabend bestellte ein 21-jähriger Mann aus Germersheim ein Taxi.

Für die kurze Fahrt innerhalb Germersheims zur Sparkasse fiel ein Betrag von 5,30 Euro an. Das war dem Fahrgast zu hoch – es entwickelte sich ein Streit zwischen ihm und dem Taxifahrer.

Der Streit gipfelte in einem körperlichen Übergriff auf den Taxifahrer, der sich daraufhin zur Wehr setzte. Als die Polizei eintraf, bezahlte der betrunkene Fahrgast den fälligen Betrag.

Wegen der Schlägerei wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin