Sonntag, 15. Dezember 2019

Germersheim: 14-Jähriger macht Spritztour mit Auto der Mutter

12. März 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Germersheim – Mit quitschenden Reifen fuhr am 12. März kurz nach Mitternacht ein PKW von einem Parkplatz los  – und direkt in einen Metallzaun. Das Auto wurde zurückgesetzt und flüchtete von der Unfallstelle.

Eine aufmerksame Zeugin hatte sich das Kennzeichen gemerkt und die Polizei verständigt. Die Beamten ermittelten einen 14 Jahre alten „Fahrer“, der mit seinem Freund eine Spritztour hatte unternehmen wollen.

Gegen den jungen Mann wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Der Sachschaden am Metallzaun beträgt ca. 500 Euro. (red/PI GER)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin