Mittwoch, 12. Mai 2021

Feuer in Landau-Nußdorf: Kripo hat Ermittlungen aufgenommen

19. Mai 2016 | Kategorie: Landau
Erst kürzlich gab es eine Feuerwehrübung in Landau-Nußdorf. Nun musste die Wehr einen Brand dort bekämpfen. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Erst kürzlich gab es eine Feuerwehrübung in Landau-Nußdorf. Nun musste die Wehr einen Brand dort bekämpfen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau-Nußdorf. Die Feuerwehr Landau wurde um 0.27 Uhr am Donnerstag zu einem Brand in die Walsheimer Straße in Nußdorf alarmiert.

Die Einheiten Landau-Stadt und Nußdorf waren hier mit 39 Kräften zwei Stunden im Einsatz. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Rauchentwicklung im hinteren Bereich eines engbeauten Grundstückes feststellbar.

Es wurde klar, dass es sich um ein Feuer im Bretterverschlag eines Treppenaufgangs handelte. Hier wurden zwei Löschangriffe unter Atemschutz vorgenommen.

Parallel wurden die Bewohner der umliegenden Gebäude geweckt und vorsichtshalber in Sicherheit gebracht, über den Teleskopgelenkmast das Dach und über einen weiteren Löschangriff der rückwärtige Bereich kontrolliert.

Das Feuer hatte sich schon in das obere Stockwerk der Scheune ausgedehnt, konnte von der Feuerwehr dann aber begrenzt werden.

Nach den Nachlöscharbeiten konnten die Bewohner der umliegenden Wohnungen alle wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin