Dienstag, 20. August 2019

Fachschule IT/Digitalisierung kommt nach Bad Bergzabern – Start noch dieses Jahr

31. Januar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Regional

Berufsbildende Schule in Bad Bergzabern.
Foto: über BBS SÜW

Bad Bergzabern – Zum Schuljahr 2019/2020 startet am Standort der Berufsbildenden Schule SÜW ein landesweit einzigartiger Bildungsgang: Eine Fachschule Technik, Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Informationstechnik/Digitalisierung.

Üblicherweise werden neu einzurichtende Bildungsgänge gegenüber dem Schulträger – in diesem Fall der Landkreis Südliche Weinstraße – zum übernächsten Schuljahr genehmigt.

Ein Gespräch, das der SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Landtag, Alexander Schweitzer, mit Schulleiterin Petra Reuter und Staatssekretär Hans Beckmann am 23. August des vergangenen Jahres hatte, habe allerdings die Dringlichkeit verdeutlicht, mit der die Unternehmen der Region SÜW/Südpfalz auf eine solche Ergänzung des dualen Bildungsangebots in der Region warteten, so Schweitzer.

Schweitzer weiter: „Nicht nur das in Bad Bergzabern ansässige Elektronikzentrum der Bundeswehr als großer Ausbildungsbetrieb, auch die zahlreichen kleinen und mittleren Betriebe der Gebietskörperschaften SÜW, Landau, Germersheim, die einen eigenen High-Tech-Cluster bilden, setzen auf diesen Bildungsgang um die Fachkräfte der Zukunft vor Ort auszubilden. Daher bin ich sehr froh, dass das Bildungsministerium dem „regulären“ Start des Bildungsgang im Jahr 2020 einen Modellversuch schon zu diesem Spätsommer vorschaltet. Dafür habe ich mich in zahlreichen Gesprächen gegenüber dem Ministerium eingesetzt.“

Er sei zuversichtlich dass angesichts des beachtlichen Engagements der Schulleitung die Mindestanzahl von 16 Schülern, die zum 1. August 2019 ihre Ausbildung aufnehmen wollen, erreicht werden könne.

„Auch die Zustimmung von Schulelternbeirat, Schulausschuss und Gesamtkonferenz – formale Voraussetzung vor Start – sollte angesichts dieser Stärkung des Schulangebots keine Hürde darstellen“, meint Alexander Schweitzer. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin