Mittwoch, 20. Januar 2021

Erstmalige Verleihung des Landauer Ehrenamtspreises am 30. Mai 2016

16. Februar 2016 | Kategorie: Landau
Thomas Hirsch sprach schon beim Neujahrsempfang der Stadt über die Absicht, den Ehrenamtspreis in einer separaten Veranstaltung zu verleihen. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Thomas Hirsch sprach schon beim Neujahrsempfang der Stadt über die Absicht, den Ehrenamtspreis in einer separaten Veranstaltung zu verleihen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat in der Neujahrsrede 2016 angekündigt, dass der bisherige Bürgerpreis künftig in einen Ehrenamtspreis der Stadt Landau umgewandelt werden wird.

Die Verleihung soll zukünftig nicht mehr am Rande des Neujahrsempfangs, sondern inmitten einer eigenen Veranstaltung stattfinden, die alljährlich am 30. Mai fest terminiert ist. „Dies ist das Datum, an dem 1274 Landau die Stadtrechte verliehen wurden und es soll deutlich machen, dass die Zukunft der Stadt in der Solidarität unserer Stadt liegt“, so Oberbürgermeister Hirsch.

Das Stadtoberhaupt ruft deshalb dazu auf, Personen, Vereine oder Institutionen vorzuschlagen die sich im Bereich Soziales, besonders bei der Hilfe von Bedürftigen, verdient gemacht haben. „Denen zu helfen, die im Alltag nur schwer über die Runden kommen, ist eine ehrenhafte Tat und wird meist von Menschen geleistet, die in der Öffentlichkeit nicht oft wahrgenommen werden“, so der OB.

Solche Menschen, die im Hintergrund arbeiten und sich unentgeltlich engagieren, sollen bei der Preisverleihung im Vordergrund stehen, so Hirsch weiter. Hirsch: „Wir sind sehr stolz auf unsere ehrenamtlich engagierten Bürger und sehr dankbar für ihren Einsatz!“

Bei der Würdigung des ehrenamtlichen Engagements soll es ein jährlich wechselndes Schwerpunktthema geben, das in diesem Jahr „Solidarität in der Gesellschaft“ lautet.

Im Rahmen der Stadtgeburtstags-Veranstaltung soll es auch eine Plattform für Landaus Vereine geben, die sich und ihr Engagement zum jeweiligen Jahresthema präsentieren können.

Vorschläge für die Verleihung des Ehrenamtspreises können ab sofort, bis zum 21. März 2016 beim Persönlichen Referenten des Oberbürgermeisters eingereicht werden, unter der E-Mail-Adresse alexander.siegrist@landau.de (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin