Sonntag, 14. Juli 2024

Elternbefragung zur Einschulungssituation an der Gäuschule ist ausgewertet

22. Mai 2015 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

 

Foto: vg edenkoben

Edenkoben. Am 20. Mai endete die Befragung der Eltern, deren Kinder in den Gäugemeinden Altdorf, Böbingen, Freimersheim und Gommersheim in den Jahren 2015-2020 eingeschult werden. Dabei wurden die Eltern schriftlich und anonym zur Einschulungssituation an der Gäuschule befragt (der Pfalz-Express berichtete siehe Link http://www.pfalz-express.de/heftige-diskussionen-um-standort-e-der-gauschule-heute-elternbefragung/

Im Beisein von interessierten Eltern zählten Beigeordneter Daniel Salm und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung die Befragung nach Abgabeschluss Im Ratssaal des Dienstgebäudes Edenkoben öffentlich aus.

200 Eltern erhielten im Vorfeld Fragebögen, 179 davon wurden abgegeben. Die Auswertung der Frage „An welchem Standort möchten Sie, dass Ihr Kind bzw. Ihre Kinder unterrichtet werden?“ ergab folgendes Ergebnis: 86 Eltern möchten ihre Kinder am Schulstandort Böbingen unterrichten lassen, 82 in Gommersheim.

Wobei sieben Eltern beide Standorte als akzeptabel ansehen. Vier Eltern sehen weder in Böbingen noch in Gommersheim die richtige Einrichtung. (Ivonne Trauth)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen