Montag, 19. August 2019

Elf-Freunde-Kreisel in Kaiserslautern: Noch keine Aussage über Reparatur der beschädigten Figuren möglich

13. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Beschädigte Figuren des Elf-Freunde-Kreisels.
Fotos: Stadt Kaiserslautern

Kaiserslautern. Es ist eine Institution mit großer Bedeutung für die Fußball-Stadt Kaiserslautern und ihren Verein, den FCK. Am 5. August wurden zwei Figuren des bekannten Fünf-Freunde-Kreisels schwer beschädigt.

Zu einer möglichen Reparatur der beschädigten Fußballerfiguren sei derzeit noch keine Aussage möglich, so die Stadtverwaltung.

Zwar sei die Künstlerin Christel Lechner seitens der Verwaltung umgehend kontaktiert worden, ein Kostenveranschlag liege jedoch noch nicht vor, da ihr Atelier noch bis Ende dieser Woche wegen Betriebsferien geschlossen sei, hieß es. Daher könnten auch noch keine Angaben zu Kosten, Zeitraum und Ablauf der Arbeiten getroffen werden.

Zwei Figuren wurde der Kopf abgeschlagen.

Aufgrund der Erfahrung mit den Schadensfällen an den Figuren auf dem Philipp-Mees-Platz müsse man jedoch davon ausgehen, dass mindestens die beiden enthaupteten Figuren ins Atelier transportiert werden müssen. Daher sollen die beiden betroffenen Figuren in Kürze bereits abgebaut werden.

Die derzeitig anzutreffende „Verhüllung“ der zwei Figuren wurdeallerdings nicht von der Stadtverwaltung veranlasst.

Ganz aktuell sind die beiden beschädigten Figuren wohl durch Unbekannte verhüllt worden. Dazu liegt noch kein Bild vor.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin