Samstag, 20. Juli 2024

Ehre und Auszeichnung für die B-Jugend der TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

Team vor großer Kulisse im Bürgerhaus Billigheim ausgezeichnet

16. Januar 2024 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Rolf Epple Stiftung

Billigheim-Ingenheim. Beim diesjährigen Neujahrsempfang hat Ortsbürgermeister Dietmar Pfister die B-Jugend für ihre Erfolge in der Saison 2023 ausgezeichnet.

In den letzten beiden Jahren gelang jeweils das Double mit Meisterschaft und Pokalsieg und damit verbunden auch der Aufstieg in die Landesliga.
Das Team der B-Jugend wird seit 2011 vom Trio Christoph Köhler, André Gassmann und Torwart-Trainer Oli Yener jeweils Dienstags und Donnerstag trainiert.

Teamgeist und Zusammenhalt zeichnet das Team aus, hinzu kommt Spielfreude und Trainingsfleiß, so Markus Degen Vorsitzender der TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim.
Heute kam die nächste große Überraschung dazu. Die Rolf Epple Stiftung hat für die Jungs eine Spende von 500.-€ überreicht! Hiermit soll im Sommer eine entsprechende Abschlussfahrt mit finanziert werden.

Die Jungs und das Trainerteam waren wirklich überrascht und haben sich riesig gefreut, so Degen.

Die Rolf Epple Stiftung unterstützt nach ihrem Stiftungszweck die Förderung der Erziehung, Ausbildung und Gesundheit junger und älterer Menschen sowie die Unterstützung von Sport, Kunst, Kultur und des Landschafts- und Denkmalschutzes.

Foto: Rolf Epple Stiftung

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen