Dienstag, 21. September 2021

Purzelmarkt 2021 in Billigheim-Ingenheim: Ä bissel was geht immer!

10. September 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Foto: Rolf H. Epple

Billigheim-Ingenheim – Am kommenden Wochenende wäre wieder das große Festwochenende in Billigheim. Die ganze Gemeinde wäre fleißig in den Vorbereitungen und voller Vorfreude auf den 571. Billigheimer Purzelmarkt.

Dem ist allerdings in diesem Jahr nicht so. Nach der Corona-Absage im vergangenen Jahr kann der Purzelmarkt auch in diesem Jahr nicht abgehalten werden. „Keiner sollte ein Risiko eingehen, auch wenn inzwischen viele geimpft und besser geschützt sind, als noch im Vorjahr. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Bürger und Gäste ist uns wichtig und steht an erster Stelle“, erklärt der erste Vorsitzende des Purzelmarktvereins, Torsten Blank, die Gründe für die Absage.

Aber der Verein will auch in diesem Jahr das Festwochenende nicht einfach an sich vorübergehen lassen. „Wir werden dem ältesten Volksfest der Pfalz trotzdem die Ehre erweisen: Wir hängen die Fahnen raus, wir schmücken unser Dorf schwarz-gelb und feiern nach dem Motto: Ä bissel was geht immer. Denn die Geschichte des Purzelmarktes geht weiter“, so Blank.

Damit der Purzelmarkt auch ohne Festmeile, Umzug und Reiterwiesen wieder die Herzen erreicht, hat der Purzelmarktverein für den Festsonntag ein Alternativprogramm vorbereitet: Am Purzelmarktsonntag am 19. September wird um 10:30 Uhr der traditionelle Purzelmarkt-Gottesdienst zusammen mit der Trachtengruppe Billigheim und Purzelmarktkönigin Aline I. auf dem Marktplatz gefeiert.

Foto: Rolf H. Epple

Im Anschluss lädt der Purzelmarktverein ein zur „Billigheimer Festtafel“: Entlang der Marktstraße ist der Tisch festlich gedeckt zum gemeinschaftlichen Kerwe-Essen, das die Aktiven des Billigheim-Ingenheimer Carnevalclub (BICC) zubereiten. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen von den Landfrauen und den Kirchengemeinden. Außerdem wird uns die Trachtengruppe mit Tänzen und Melodien rund um den Purzelmarkt unterhalten.

Für die Teilnahme an der Festtafel ist eine Platzreservierung notwendig. Die Platzgebühr beträgt 2 Euro pro Person. Die Reservierung für die Festtafel und der Verkauf des diesjährigen Festabzeichens findet statt, am Dienstag, 14.09. und am Donnerstag, 16.09., jeweils von 18 Uhr bis 20 Uhr in Billigheim auf dem Marktplatz.

 Für den Einlass zur Festtafel sind die drei G (geimpft, genesen oder getestet) notwendig, sowie die Kontakterfassung am Eingang.

So ist auch in diesem Jahr wieder mitmachen angesagt, beim kleinen Fest zum Purzelmarkt 2021. Der Purzelmarktverein wünscht viel Spaß und hofft, dass im kommenden Jahr das ganze Dorf und die gesamte Region wieder in guter Tradition feiern können.

Foto: Rolf H. Epple

 

Foto: Rolf H. Epple

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin