Mittwoch, 08. Juli 2020

Billigheimer Purzelmarkt 2020 kann nicht stattfinden

27. Mai 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Das Purzeln hat dem Fest seinen Namen gegeben.
Foto: red

Billigheim – Der diesjährige Purzelmarkt findet nicht statt. Das teilten der Vorstand des Purzelmarktvereins und sein Vorsitzender Torsten Blank am Mittwoch mit.

Der Vorstand habe sich als verantwortlicher Veranstalter des Volksfests in der vergangenen Woche sehr intensiv mit dieser Frage beschäftigt, ob unter welchen Bedingungen eine Abhaltung des Purzelmarkts möglich gewesen wäre und einen einstimmigen Beschluss gefasst.

Der Purzelmarkt zieht alljährlich tausende Besucher an. Das gemeinsame und ausgelassene Feiern, die Nähe zu den Mitmenschen, die drangvolle Enge auf den Straßen, vor den Musikbühnen und in den Hofschänken, das gehört zum Fest. All diese Dinge sind derzeit verboten und für eine ganze Zeit mindestens noch zu vermeiden.

„Uns ist bewusst, dass wir dieses Abstandsgebot nicht einhalten können und das Infektionsrisiko nicht kalkulierbar ist. Im Moment sind die Infektionszahlen in unserem Landkreis sehr niedrig, aber keiner kann abschätzen, wie sich das Infektionsgeschehen nach der Reisezeit und im Spätjahr darstellt“, so Blank.

Die aktuellen Fälle in anderen Bundesländern zeigten, dass die Verbreitung des Corona-Virus sehr schnell gehen könne, wenn die aktuellen Regeln nicht eingehalten würden. „Wir können und wollen keinen unserer Betreiber eines Festhofs in die Verantwortung stellen, hohe Hygieneauflagen zu erfüllen und am Ende ein persönliches Haftungsrisiko einzugehen.“

Für die Vorbereitung und Planung des Purzelmarkts würden in der Regel fünf bis sechs Monate benötigt. Man müsse also spätestens jetzt beginnen, Verträge, Werbung, Veröffentlichungen für Pferderennen etc. auf den Weg zu bringen – ohne die Rechtslage im September zu kennen. Damit würde der Purzelmarktverein auch ein großes wirtschaftliches Risiko eingehen, weil auch eine kurzfristige Absage durchaus möglich wäre.

„All das hat uns dazu bewogen, diesen schweren Schritt zu gehen. Es ist das erste Mal, seit der Wiederaufnahme des Festbetriebs im Jahr 1947, das der Purzelmarkt nicht stattfinden kann. Aber die Geschichte wird weitergehen, 2021 stehen wir wieder bereit den Purzelmarkt zu veranstalten und zu feiern“, sagt Blank.

„Auch wenn es dieses Jahr kein großes Fest geben wird, wollen wir das Purzelmarktwochenende nicht einfach an uns vorbeiziehen lassen! Wir werden dem Purzelmarkt auf jeden Fall seine Ehre erweisen und wir sind schon fleißig am überlegen und Ideen sammeln, wie wir die Feierlaune in Billigheim hochhalten können! Also, lasst euch überraschen und bleibt weiterhin alle gesund“, so der Vorsitzende.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin