Freitag, 18. Oktober 2019

Ehefrau getötet: 32-Jähriger wird wegen Totschlags in Asylbewerberunterkunft in Wörth angeklagt

3. Mai 2016 | 2 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Im Landgericht Landau wird der Fall verhandelt. Foto: pfalz-express.de

Im Landgericht Landau wird der Fall verhandelt.
Foto: pfalz-express.de

Wörth/Landau – Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage wegen Totschlags gegen einen 32-jährigen afghanischen Staatsangehörigen erhoben.

Ihm wird zur Last gelegt, am 27. November vergangenen Jahres in einer kommunalen Asylbewerberunterkunft in Wörth seine 24 Jahre alte Ehefrau im Streit mit mehreren Messerstichen getötet zu haben.

Der Beschuldigte sitzt seither in Untersuchungshaft. Zum Tatvorwurf hat er angegeben, in der Tatnacht reichlich Alkohol konsumiert zu haben und sich an die Geschehnisse nicht erinnern zu können.

Das Landgericht Landau hat über die Eröffnung des Hauptverfahrens bisher nicht entschieden. Ein Termin für die Hauptverhandlung steht daher noch nicht fest. (red/cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Ehefrau getötet: 32-Jähriger wird wegen Totschlags in Asylbewerberunterkunft in Wörth angeklagt"

  1. souffleur sagt:

    …. hmmm schätze mal die Eingabe der „Bogensportler ist hier völlig deplaziert – oder?

  2. Redaktion sagt:

    Lieber Souffleur,
    Sie haben recht. Da der Kommentar sich auf Bogensport bezogen hat, wurde er entfernt und wird da, wo er auch hingehört, nämlich unter Veranstaltungstipps, eingestellt. Danke für den Hinweis!
    Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin