Donnerstag, 29. Oktober 2020

Landau: Familiärer Streit eskaliert – Frau wegen versuchten Totschlags in Haft

31. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Symbolbild pfalz-express.de

Symbolbild pfalz-express.de

Landau. In der Nacht auf Freitag nahm ein Streit in der gemeinsamen Wohnung zwischen einem 22-jährigen Mann und seiner 20-jährigen Freundin einen dramatischen Verlauf.

Der zunächst verbale Streit ging in Handgreiflichkeiten über. In dieser Situation griff sich die Frau ein Küchenmesser und stieß es ihrem Freund in die Brust. Mit ernsten und lebensbedrohlichen Verletzungen kam das Opfer ins Krankenhaus. Die Frau wurde vorläufig festgenommen.

Die Frau wurde heute Mittag (31. März) dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landau vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ der Ermittlungsrichter einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Die Beschuldigte kam in Untersuchungshaft. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin