Freitag, 16. April 2021

Edenkoben: „Schüsse“ auf dem Sportplatz

10. November 2019 | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: red

Edenkoben – Am Sonntagabend meldete sich eine Anwohnerin bei der Polizei und gab an, dass auf dem Sportplatz „Rappen“ vermutlich Schüsse gefallen seien.

Mehrere Streifenwagen fuhren hin. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Bei den vermeintlichen Schüssen handelte es sich um Luftballons, die bei Aufräumarbeiten eines Kindergeburtstags auf dem Sportplatz zum Platzen gebracht wurden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Edenkoben: „Schüsse“ auf dem Sportplatz"

  1. keinhörgerätnotwendig sagt:

    Mein Gott geht’s noch …. zum Glück gibt es am Silvesterabend zahlreiche Fernsehsendungen die „Anwohner“ auf die große Knallerei visuell und akustisch schon vorher aufmerksam machen. Der nächste Hörkurs für Knallunterscheidungen findet am Mittwoch Abend in der VHS der betroffenen Gmeinde statt.

Directory powered by Business Directory Plugin