Dienstag, 22. Januar 2019

Edenkoben: „Ich will mir einen Oldtimer kaufen“: Telefonbetrügerin gibt sich als Cousine aus

8. Januar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild Pfalz-Express

Edenkoben – Eine 66-jährige Frau erhielt gestern (7. Januar) einen Anruf von einer Frau, die sich als ihre Cousine ausgab und um 20.000 Euro bat, weil sie sich in Mannheim einen Oldtimer kaufen wollte.

Ein Bekannter von ihr würde vorbeikommen und das Geld abholen. Der Frau kam die Sache komisch vor und sie setzte sich anschließend mit ihrer Cousine in Verbindung.

Ganz schnell konnte sie feststellen, dass es sich bei der Anruferin um eine unbekannte Telefonbetrügerin handelte, die sie um ihr Geld prellen wollte.

Die Polizei Edenkoben hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei rät: „Diese Vorgehensweise ist eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, der für die Angerufenen oftmals existentielle Folgen haben kann. Die Angerufenen können dadurch hohe Geldbeträge verlieren oder sogar um ihre Lebensersparnisse gebracht werden. Sollten sie Anrufe in der Form erhalten, verständigen Sie umgehend die Polizei und erstatten Anzeige.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin