Freitag, 14. August 2020

Burrweiler: Von der Fahrbahn gedrängt und abgehauen

5. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Burrweiler. Ein Schlüsselbeinbruch und der Aufenthalt im Krankenhaus waren das Ergebnis eines Unfalls für einen 31-jährigen Motorradfahrer aus Offenbach an der Queich am Samstagabend (4. Juli) gegen 19 Uhr.

Der Motorradfahrer befuhr eine Linkskurve im Bereich der K58 in Richtung Buschmühle, als ihm ein schwarzer PKW teilweise auf seiner Spur entgegenkam. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, musste er ausweichen, verlor dabei die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab.

Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Edenkoben unter Tel: 06323-9550 oder per Email piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin