Montag, 14. Oktober 2019

Böbingen: Storch gefunden – Storchenzentrum kümmert sich weiter um ihn

8. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße

Der  Storch wird wieder aufgepäppelt.
Foto: pol

Böbingen – Kurz vor 8 Uhr wurde heute Morgen (8. Mai) der Polizei ein verletzter Storch in der Hauptstraße gemeldet. Angeblich konnte das Tier aus eigenen Kräften nicht mehr weiterfliegen. Da keine äußerlichen Verletzungen erkennbar waren, wurde über das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde ein Verantwortlicher des Storchenzentrums aus Offenbach verständigt.

Er nahm den Adebar in seine Obhut.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin