Bellheim: „Frühschichten“ in der Fastenzeit

5. März 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Blick in die Pfarrkirche St. Nikolaus.
Foto: Gadinger

Bellheim – „Ready-Steady-Go-40 Tage “ lautet das Thema der diesjährigen „Frühschichten“  in der Fastenzeit, zu der die Pfarrei  Hl. Hildegard von Bingen einlädt.

„Frühschichten“ sind morgendliche Zusammenkünfte, die in der Fastenzeit in jeder Gemeinde der Pfarrei jeweils an einem Samstag angeboten werden. Dabei wird ein bestimmtes Thema angesprochen. Nach gemeinsam gesungenen Liedern und Gebeten wird gemeinsam gefrühstückt.

„Diese Frühschichtenreihe versucht unser alltägliches Leben aufzusprengen und kann Impulse geben, unser Leben, unser Denken, unser Handeln und unseren Glauben neu auszurichten“ so Pfarrer Thomas Buchert. In der Fastenzeit wollten sich die Gläubigen der Pfarrei gemeinsam auf den Weg machen, um sich auf Ostern vorzubereiten.

Die erste Frühschicht in der Fastenzeit wird am Samstag, 9. März, im ehemaligen Pfarrhaus in Zeiskam angeboten, während die zweite am Samstag, 16. März, in Knittelsheimer Gemeindehaus stattfindet.

Fortgesetzt werden die Frühschichten am Samstag, 23. März, im Pfarrheim in Weingarten und am Samstag, 30. März, im Bürgerhaus in Ottersheim. Es folgen Frühschichten am Samstag, 6. April,  in Bellheim, Pfarr- und Jugendheim St. Michael und am Samstag, 13. April, in Lustadt im Haus der Kirche.

Die Frühschichten, zu denen alle Interessenten eingeladen sind, beginnen jeweils um 7 Uhr. Anschlieißnd sind alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen.  (mg)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin