Dienstag, 27. Oktober 2020

Belgien: Gesuchter Verdächtiger nach Terror in Paris gefasst

16. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen
Belgische Polizei. Foto: dts Nachrichtenagentur

Belgische Polizei.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Brüssel – In Belgien hat die Polizei bei einer Razzia in Molenbeek nahe Brüssel einen flüchtigen Verdächtigen gefasst, der an den Anschlägen in Paris beteiligt gewesen sein soll.

Der Mann sei mit Tränengas außer Gefecht gesetzt und anschließend festgenommen worden, berichtet der belgische Sender „RTL Info“.

Demnach sei es im Zuge einer großangelegten Razzia gegen die islamistische Szene in Molenbeek zu Explosionen gekommen. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

Bei der Anschlags-Serie in Paris waren 132 Menschen getötet und Hunderte weitere verletzt worden. Hinter den Anschlägen steckt die Terror-Miliz „Islamischer Staat“ (IS), die sich zu den Anschlägen bekannt hat. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin