Sonntag, 07. August 2022

Bad Bergzabern: Neue Kollegen für die Bundespolizei

3. September 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Leute-Regional

Foto: BPOLABT Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. „Herzlich Willkommen in der schönen Pfalz“ hieß es am 1. September für 21 neue Bundespolizisten, die nach erfolgreich absolvierter Laufbahnprüfung ihren Eid in der Bundespolizeiabteilung Bad Bergzabern leisteten.

Außerdem freute sich die Abteilung über drei Kollegen, die nach erfolgreichem Aufstiegsverfahren als Polizeikommissare ihren Weg zurück in die Abteilung fanden.

Was die 15 Polizeimeister/innen und 6 Polizeikommissare/innen künftig erwartet, konnte man schon der geschrumpften Anzahl von Teilnehmern aus den Einheiten ablesen, denn diese befanden sich zum Großteil im Einsatz.

„Denn, wir leisten unseren Beitrag für die Sicherheit der Menschen in unserem Land: im Inland bundesweit bei Fußballspielen, bei Demonstrationen, auf Bahnhöfen und Bahnanlagen, auf Flughäfen, an den Grenzen, zur Unterstützung der Polizeien der Bundesländer, des Bundeskriminalamtes und des Zoll, sowie im Ausland an deutschen Botschaften und bei polizeilichen Auslandsmissionen auf der ganzen Welt“, wie Abteilungsführer Michael Sziele in seiner Rede an den Abteilungszuwachs betonte.

Aber nicht nur das Dienstliche solle im Vordergrund stehen, sondern es solle eine vernünftige Balance zwischen Dienst und Privatleben geschaffen werden. „Dies sollte hier, zwischen den Weinbergen, gut gelingen“, sagte Sziele augenzwinkernd.

Die Abteilung Bad Bergzabern wünschte im Namen aller Beschäftigten den Kollegen einen guten Start in ihr neues Arbeitsleben.

Foto: BPOLABT Bad Bergzabern

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen