Autobahnbrücke bei Knöringen: Jugendliche werfen Eisbrocken auf Fahrzeuge

27. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Knöringen. Jugendliche haben heute (27.01.2021) gegen 12 Uhr von der Knöringer Autobahnbrücke Schnee- und Eisbrocken auf den fließenden Verkehr der A 65 geworfen.

Ein LKW-Fahrer verständigte über Notruf die Polizei und teilte mit, dass ein Brocken auf dem Dach seines Fahrzeugs eingeschlagen wäre. Im Bereich von Knöringen wurden Jugendliche angetroffen und kontrolliert, auf die die Beschreibung passte.

Die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr wurden aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin