Montag, 25. September 2017

Winterlauf in Rheinzabern: Über 1.000 Läufer starten im Römerdorf

15. Dezember 2013 | 1 Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim, Sport Regional

Foto: Beil

Rheinzabern – Die Startnummern sind schon bis 1400 plus vergeben, als Ortsbürgermeister Gerhard Beil den Startschuss zur 32. Winterlaufserie 2013/2014 gibt.

Bei gutem Laufwetter wälzte sich dann ein riesiges Feld aus allen Altersklassen über die L 540 und die Faustinastraße, ehe sich die Spreu vom Weizen trennte und die Spitzenläufer den Breitensportlern ihre Fußspuren auf dem Asphalt hinterlassen.

Rheinzabern, Hatzenbühl und Jockgrim werden tangiert, ehe beim Schulcampus Rheinzabern das Ziel erreicht wird.

Jeweils am dritten Sonntag der Monate Dezember (10 km), Januar (15 km) und Februar (20 km) steht dieses Event im festen Terminplan von Läufern aus einem Umkreis von mehreren hundert Kilometern. Und sie kommen bei Wind und Wetter, selbst noch aus Köln, Frankfurt oder Ulm, queren in den frühen Morgenstunden den rauen Hunsrück, den vereisten Schwarzwald oder die schneebedeckte Schwäbische Alb, um sich im Römerdorf „austoben“ zu können.

Selbstredend, dass die Organisation jedes Mal gut 200 Helfer erfordert. Die Rheinzaberner Winterlaufserie indes zählt zu den sportlichen Markenzeichen des TV 1890 Rheinzabern. (Gerhard Beil)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Winterlauf in Rheinzabern: Über 1.000 Läufer starten im Römerdorf"

  1. Marz Walter sagt:

    Vielen Dank an den Verfasser für diesen authentischen Bericht und an die Redaktion für die unbürokratische Veröffentlichung!

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin