Freitag, 17. November 2017

Mehrgenerationenhaus am Danziger Platz in Landau nach Umbau offiziell übergeben

6. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Bürgermeister Hirsch freut sich über das neue „Wohnzimmer für alle Generationen“.
Foto: stadt-landau

Landau. „Das Mehrgenerationenhaus ist ein ‚offenes Wohnzimmer‘ für Jung und Alt und für alle Kulturen geworden. Mit diesem Umbau und der nun so gemütlichen Atmosphäre verdient das Haus das Prädikat Wohnzimmer umso mehr“, freute sich Bürgermeister Thomas Hirsch bei der offiziellen Übergabe nach dem Umbau und der Renovierung.

Das Mehrgenerationenhaus am Danziger Platz wurde durch das Gebäudemanagement der Stadt Landau in den letzten vier Jahren abschnittweise für über 100.000 Euro saniert und modernisiert.
So wurden bereits 2011 die Fenster sowie der Sonnenschutz im Obergeschoss erneuert. Im Jahr 2013 erfolgten dann die Erneuerung der Fenster und des Sonnenschutzes im Erdgeschoss und die Herstellung der Fassade zum Danziger Platz. Für diese beiden Abschnitte wurden durch das Gebäudemanagement 51.000 Euro aufgewendet.

Den größten und aufwendigsten Abschnitt stellten die Umbaumaßnahmen im Erdgeschoss im Jahr 2014 dar:
In der Zeit von Juli bis November wurde die ehemalige Außenwand zum Durchgang zwischen Straße und Platz abgebrochen und dadurch der Innenraum um 23 Quadratmeter vergrößert. Der ehemalige Durchgang wurde zur Straße hin durch eine neue Holzständerwand mit Alu-Glas-Tür und zum Platz durch ein großflächiges Alu-Glas-Türelement geschlossen.

Im Innenbereich wurden Wände abgerissen und neue Gipskarton-Wände einschließlich neuer Türelemente erstellt. Das bestehende Büro wurde verkleinert, wodurch Raum für ein neues Behinderten- sowie ein Personal-WC geschaffen wurde.
Die bestehende Küchenzeile wurde demontiert und durch einen freistehenden Küchenblock im Raum ersetzt.

„Dabei bietet der neue Küchenblock vielfältige neue Möglichkeiten, die ins Programm des Mehrgenerationenhauses integriert werden sollen“, erklärte Bürgermeister Hirsch. So sind nun gemeinschaftliches Kochen verschiedener Generationen und Kulturen oder Kochkurse zu verschiedenen Themen mit verschiedenen Zielgruppen möglich.

Speziell in den Ferien könnte der Küchenblock u.a. für die Ferienbetreuung und für kulinarische Ferienpassangebote genutzt werden.
In den Sanitärbereichen wurden Bodenfliesen und ein Fliesenspiegel eingebaut. Büro- und Aufenthaltsraum erhielten einen Linoleumboden und eine neue Akustikdecke.

Wie Bürgermeister Hirsch erklärte, konnte durch den Umbau insgesamt auch eine energetische Verbesserung vorgenommen werden, da durch die vorgenommene Grundrissänderung der Anteil der Außenwandfläche erheblich reduziert wurde, so dass zukünftig auch Heizkosten eingespart werden können.

Die Gesamtkosten für alle Bauabschnitte bezifferte Thomas Hirsch mit insgesamt 112.800 Euro und dankte in diesem Zusammenhang dem städtischen Gebäudemanagement für die Planung und fachliche Begleitung des Vorhabens.

„Gleichzeitig möchte ich jedoch auch denjenigen danken, die hier vor allem ehrenamtliche Arbeit leisten und dem Mehrgenerationenhaus zu dem machen, was es ist: eine Begegnungsstätte für Menschen allen Alters und aller Kulturen“, so Bürgermeister Thomas Hirsch, der damit stellvertretend der Leiterin Anne Schmidt für ihre Arbeit dankte.

Indes ist sich der Bürgermeister sicher, dass die freundlichere und ansprechendere Atmosphäre eine strukturiertere Arbeit mit und für die Besucher des Mehrgenerationenhauses ermöglicht. „Alles in allem sollte sich die Arbeit durch den Umbau schöner und damit noch erfolgreicher gestalten lassen“, so Hirsch abschließend, der damit einhergehend auf das neue Programm des Mehrgenerationenhauses hinwies, dass ab sofort in Anspruch genommen werden kann. (stadt-landau)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin