Freitag, 18. August 2017

Geschäftsjahr 2016: ISB fördert im Landkreis Germersheim mit 8,5 Millionen Euro

5. April 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region
 Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Im Jahr 2016 hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit rund 8,5 Millionen Euro gewerbliche, kommunale und private Kunden im Landkreis Germersheim gefördert.

Davon wurden in der Wirtschaftsförderung 19 Anträge in Höhe von 6,5 Millionen Euro zugesagt und somit 15 Arbeitsplätze neu geschaffen und 31 gesichert. Bei der sozialen Wohnraumförderung ermöglichte die Förderbank mit einem Volumen von rund 2 Millionen Euro die Schaffung und Modernisierung von 30 Wohneinheiten.

Insgesamt hat die ISB im vergangenen Jahr ein Fördervolumen von 1,9 Milliarden Euro mit 3.123 Zusagen ausgesprochen – 9 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Anstieg sei insbesondere auf die rege Nachfrage nach Darlehen für Investitions- und Betriebsmittel und Wohnraumfinanzierungen zurückzuführen, so ISB-Vorstandssprecher Ulrich Dexheimer: „Vor allem lange Laufzeiten und Zinsbindungen gewinnen in Anbetracht der niedrigen Zinsen an Bedeutung.“

Wohnraumförderung

Im Bereich der Finanzierung von Wohnraum stieg das Förderergebnis um 48 Prozent. Insgesamt förderte die ISB im Jahr 2016 1.855 Wohneinheiten mit einem Volumen von 130,1 Millionen Euro. Für das Jahr 2017 hat das Land bei 47 kreisfreien Städten, verbandsfreien Gemeinden und Verbandsgemeinden außerdem die Fördermietenstufen angehoben.

Wirtschaftsförderung

Im Rahmen der Wirtschaftsförderung verzeichnet die ISB im Jahr 2016 einen Rückgang der Fördervolumina um 12 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro (Vorjahr 2,0 Milliarden Euro) bei 1.822 Förderzusagen (Vorjahr 1.615, + 13 Prozent).

Der Fokus der Förderbank liegt auf der Umsetzung der Wirtschafts-, Struktur- und Wohnraumförderung in Rheinland-Pfalz.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin