Dienstag, 15. Oktober 2019

Zensus-Rückzahlung: Knapp 1,5 Millionen Euro für den Landkreis Germersheim

8. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Rheinzabern – Der Kreis Germersheim darf sich über einen nicht eingeplanten Geldregen freuen.

Wie der Landtagsabgeordneten und parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion, Barbara Schleicher-Rothmund, auf Nachfrage mitgeteilt wurde, erhält der Landkreis Germersheim infolge des „Zensus 2011“ einmalig knapp 1,5 Millionen Euro.

Aufgrund des Ergebnisses der Volkszählung erhält das Land für den Länderfinanzausgleich eine einmalige Nachzahlung, die in den kommunalen Finanzausgleich einfließt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin