Freitag, 24. November 2017

Ergebnis der Kreistagswahl Germersheim

26. Mai 2014 | 1 Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2014, Kreis Germersheim, Politik regional

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Der Kreiswahlleiter Landrat Dr. Fritz Brechtel gibt das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Germersheim bekannt:.

Ergebnis: CDU 40,5 Prozent, SPD 26,7 Prozent, Bündnis 90/DIE GRÜNEN 8 Prozent, Freie Wählergruppe 10,9 Prozent, FDP 3,5 Prozent, DIE REPUBLIKANER 1,8 Prozent, Alternative für Deutschland (AfD) 6,0 Prozent, DIE LINKE 2,6 Prozent.

Somit erhalten die CDU 18 Sitze im neuen Kreistag, die SPD 12 Sitze, Bündnis 90/DIE GRÜNEN 4 Sitze, die Freie Wählergruppe 5 Sitze, die FDP 2 Sitze, DIE REPUBLIKANER 1 Sitz, Alternative für Deutschland (AfD) 3 Sitze und DIE LINKE 1 Sitz. (red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Ergebnis der Kreistagswahl Germersheim"

  1. Cornelia Dermann sagt:

    Wieder die christlich Konservativen statt die Freiheit, was erklärt warum ich innerhalb geschlossener Ortschaft und in Gefangenschaft noch leben muss, gesundheitlich bedroht und meiner Zukunft nach Unfall ganz beraubt und jeder Hoffnungslosigkeit ausgesetzt. Was macht meine Regelungssache????? Nicht vergessen auch ich lege wert, dass man mir die Tür aufhält und mir in den Mantel hilft. Eine Situation die dazu dienen soll, dass ich berechtigte ANSPRÜCHE erreichen kann SCHNELLSTENS, kann und darf man nicht zulassen. – Ich bin jung spritzig erhalten und wenn ich aus der REHA komme, kann man nochmal von vorn beginnen. Ich bin enttäuscht. Ich habe vor dem heute noch ungeregelten Unfall schon mehr erwartet. Man sollte mich nicht länger enttäuschen. Cornelia Dermann

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin