Montag, 06. Juli 2020

Kreis Germersheim: Wahlausschuss gibt offizielles Ergebnis zur Landratswahl bekannt

17. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Landrat Dr. Fritz Brechtel (Mitte) mit (v.li.) Dietmar seefeldt, Dr. Thomas Gebhart und Martin Brandl nach Bekanntwerden des vorläufigen Endergebnisses am Wahlabend.  Foto: Pfalz-Express

Landrat Dr. Fritz Brechtel (Mitte) mit (v.li.) Dietmar Seefeldt, Dr. Thomas Gebhart und Martin Brandl nach Bekanntwerden des vorläufigen Endergebnisses am Wahlabend.
Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 16. Mai das Ergebnis zur Landratswahl festgestellt.

Zur Wahl waren 99.347 Personen wahlberechtigt; davon haben 42.596 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug  demnach 42,9 Prozent. Von den insgesamt abgegebenen Stimmen waren 41.961 gültig und 635 ungültig.

Das teilte Dietmar Seefeldt, Erster Kreisbeigeordneter, zugleich als Wahlleiter mit.

Auf den wiedergewählten Landrat Dr. Fritz Brechtel (CDU) entfielen 27.535 Stimmen, das entspricht 65,6 Prozent. Herausforderin Nicole Zor von der SPD erhielt 14.426 Stimmen (34,4 Prozent).

Brechtel hat mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten und ist somit rechtskräftig gewählt.

Trübe Gesichter gab es bei der SPD trotz Wahlniederlage nicht.

Trübe Gesichter gab es bei der SPD trotz Wahlniederlage nicht.           (Foto: v. privat)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin