Samstag, 18. November 2017

Die Pfalz im Königreich Bayern

21. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bücher, Kultur, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Quelle: Kohlhammer

Quelle: Kohlhammer

Professor Dr. Karsten Ruppert ist Autor des Buches „Die Pfalz im Königreich Bayern“.

Mit dem Ende Napoleons und der Neuordnung Europas auf dem Wiener Kongress wurde auch die Pfalz, die Region zwischen dem heutigen Baden-Württemberg, dem Saarland und dem heutigen Rheinland-Pfalz, dem Königreich Bayern zugeschlagen.

Dort prallte nun moderne Staatsverwaltung auf gewachsene territorialeHerrschaft. Die Darstellung der pfälzischen Geschichte von 1806 bis 1918 ist daher ein wichtiges und gehaltvolles Teilkapitel der deutschen Geschichte.

Der Band wird die politische Geschichte der bayerischenPfalz im 19. Jahrhundert darstellen, um sie
dann im zweiten Teil strukturgeschichtlich, d.h. aus gesellschaftlicher, kultureller und wirtschaftlicher
Perspektive, zu erschließen.

Aus der Perspektive der Geschichte einer Region kann der Leser entdecken, wie sehr die Pfalz nicht zuletzt die deutsche Geschichte geprägt hat und wie modern diese Landschaft im 19. Jahrhundert war.

Professor Dr. Karsten Ruppert hielt den Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt.

Karsten Ruppert
Geschichte, Kultur und Identität
2017. 303 Seiten, 14 Abb. Kart. 36,- auch als E-book.
ISBN 978-3-17-032401-5

Ausführliche Informationen und Leseprobe unter www.kohlhammer.de

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin