Dienstag, 25. Februar 2020

Sonderführung zum Stadtjubiläum 1250 Jahre Edenkoben: Bayern und Pfalz- Gott erhaltś

3. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Villa Ludwigshöhe
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Edenkoben. Die Edenkobener Gästeführer begleiten Interessierte in Sachen Kunst, Kultur und Wein auf einer 4 km Rundtour Edenkoben – Rhodt und thematisieren insbesondere die Dynastie der Wittelsbacher.

Vor mehr als 800 Jahren wurde Herzog Ludwig I. die Pfalzgrafenwürde übertragen und seitdem prägte dieses Adelsgeschlecht nicht nur unsere Region. Weithin sichtbare Spuren hinterließ der allgegenwärtige König Ludwig I. von Bayern vor allem durch den Bau seiner Villa Ludwigshöhe oberhalb von Edenkoben.

Unterwegs nach Rhodt werden allerlei Geschichten und Anekdoten aus dem Leben bei Hofe zu Gehör gebracht und auch der Gaumen wird mit kleinen Erfrischungen und Leckereien verführt. Dabei wird u.a. die Frage erörtert, woher der bayerische „Lewwerkees“ kommt. Zurück in Edenkoben gibt es abschließend für „gebührliches Benehmen im Königreich Pfalz“ bei Kaffee und Prinzregententorte eine Urkunde.

Auch buchbar für Gruppen ab 15 Personen zu einem gewünschten Termin.
Fester Termin der Jubiläumsführung: Samstag, 17. August 2019 um 11 Uhr.
Treffpunkt: Hotel Prinzregent, Unter dem Kloster 1 in Edenkoben
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 19 Euro pro Person (inkl. Verkostung und Getränke)
Eine Anmeldung ist erforderlich. E-Mail: i-punkt @edenkoben.de; Tel.: 06323.9897858 oder Mobil: 0151.40322160

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin