Donnerstag, 22. August 2019

Chronik der Stadt Edenkoben vorgestellt – 1250 Jahre im Überblick

16. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bücher, Kreis Südliche Weinstraße

Quelle: privat

Edenkoben. Im Jubiläumsjahr 1250 Jahre Edenkoben konnte Stadtbürgermeister Ludwig Lintz jetzt im Garten des Museums für Weinbau und Stadtgeschichte die von der Stadt in Auftrag gegebene Chronik druckfrisch vorstellen.

Projektleiter Herbert Hartkopf, Historiker und langjähriger Vorsitzender des Heimatbundes, hat zusammen mit Markus Knecht, Chef des gleichnamigen Verlags, in unzähligen Arbeitsstunden in über zwei Jahren, ein 464 Seiten umfassendes Werk zusammengestellt, das sogleich auf großes Kaufinteresse stieß.

Acht der 16 Kapitel hat Hartkopf selbst geschrieben und zu einem weiteren einiges beigesteuert. Weiteren Autoren wurde während der Buchvorstellung gedankt: Gerhard Döring, Jochen Edinger, Michael Eich, Ulrich Erfort, Erich Grünenwald, Rita Heil, Dr. Andreas Imhoff, Roland Jossé, Harald Kargus, Tatjana Kuhn, Gertraud Lawrenz, Hubert Minges, Olaf Paare, Petra Reuter, Hans-Joachim Schatz, Monika Schmidt, Max Lothar Schmitt, Rita Spönlein, Klaus Walter, Klaus Walz, Stephan Wöckel und Wolfgang Wünschel.

Edenkoben, das ist Wein – Wald – Kultur ist auf der Homepage Edenkobens zu lesen.
Zum Nachschlagen und Schmökern finden sich demzufolge neben den für eine Chronik so wichtigen Kapiteln wie „Ein Gang durch Edenkobens Geschichte“ und „Berühmte Edenkobener“ auch solche: „Der Weinbau in Edenkoben“, „Der Stadtwald Edenkoben – seine geschichtliche Entwicklung und heutige Bedeutung“ und „Kultur ist Reichtum, nicht umgekehrt“.

Natürlich dürfen in einem solchen Werk die Grußworte von Landrat Dietmar Seefeldt und Verbandsgemeindebürgermeister Olaf Gouasé genauso wenig fehlen, wie das Geleitwort des Stadtbürgermeisters Ludwig Lintz.

„Der Dank gilt allen an diesem „Jahrhundertwerk“, in welcher Form auch immer, Beteiligten,“ freut sich Bürgermeister Ludwig Lintz.

Die Chronik kann zum Preis von 35 Euro an folgenden Stellen erworben werden:
Rathaus Edenkoben, Weinstraße 86, i-Punkt der Stadt Edenkoben, Weinstraße 81 oder Tourismusbüro SÜW Edenkoben, Poststraße 23

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin