Montag, 21. Oktober 2019

Zeiskam: Schläge und Drohungen gegen Frau – Mann vorübergehend in Haft

10. November 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Zeiskam – Ein 44-jähriger Mann wurde gestern Abend von der Polizei in Gewahrsam genommen und musste die Nacht über in der Zelle der Polizeiinspektion Germersheim verbringen.

Der Mann hatte seine von ihm getrennt lebende ein Jahr jüngere Frau geschlagen und von ihr gefordert, dass sie eine beim Amtsgericht gegen ihn erlangte Verfügung zum Schutz vor Gewalt zurücknimmt.

Der rabiate Mann hatte auch gedroht, seine Ehefrau aufzuspießen. Auseinandersetzungen des getrennt lebenden Ehepaars beschäftigen die Polizei Germersheim seit geraumer Zeit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin