Montag, 24. Januar 2022

Wörth/Langenberg: Baum kracht auf fahrendes Auto

29. Oktober 2013 | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Orkanböen am 28. Oktober knickten zahlreiche Bäume in der Südpfalz um.
Foto: Licht

Wörth/Langenberg – Der Sturm am 28. Oktober führte zu einem Verkehrsunfall auf der K 15 zwischen Wörth und Langenberg.

Um 13.40 Uhr wurde auf halber Strecke eine etwa sechs Meter hohe Buche infolge der Sturmböen entwurzelt und stürzte auf einen in Richtung Langenberg fahrenden Pkw. Der Fahrer blieb unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro. Die Straßenmeisterei Kandel räumte den Baum von der Fahrbahn, die bereits gegen 14.15 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Gegen 15.05 Uhr wurde von einer Polizeistreife ein Bauzaun in der Gartenstraße in Kandel bemerkt, den der Wind quer über die Straße gedrückt hatte. Er konnte zügig wieder von der Fahrbahn geräumt werden. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin