Mittwoch, 23. Oktober 2019

Wohnbau Wörth schließt 2018 mit Überschuss ab

16. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Wörth – Die Wohnbau Wörth GmbH hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem Jahresüberschuss von 662.350,48 Euro abgeschlossen. Das stellte die Gesellschafterversammlung fest. 

Der Jahresüberschuss soll zur Einstellung in die Bauerneuerungsrücklage verwendet werden, teilte die Kreisverwaltung mit.

Der mit der Jahresabschlussprüfung beauftragte Abschlussprüfer der Deloitte & Touche GmbH hat für den Jahresabschluss zum 31.12.2018 und für den Lagebericht den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt.

Der Jahresabschluss und der Lagebericht 2018 werden für die Dauer von sieben Werktagen (ab 16. September) in den Geschäftsräumen der Wohnbau Wörth GmbH in der Hanns-Martin-Schleyer-Str. 4 während der üblichen Bürozeiten öffentlich ausgelegt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin