Dienstag, 28. Januar 2020

Weinhoheiten-Infotag: Wissing trifft Botschafterinnen des Weins

15. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rheinland-Pfalz, Wirtschaft in der Region

An dem Infotreffen mit Weinbauminister Dr. Volker Wissing nahmen die Weinköniginnen Eva Lanzerath (Ahr), Marie Dillenburger (Mittelrhein), Marie Jostock (Mosel), Laura Tullius (Nahe), Anna-Maria Löffler (Pfalz) und Eva Müller (Rheinhessen) sowie als deren Stellvertreterinnen zehn Weinprinzessinnen teil.
Foto: mwvlw.rlp.de

Mainz. Weinbauminister Dr. Volker Wissing hat 16 amtierende rheinland-pfälzische Weinhoheiten beim diesjährigen Infotag getroffen. Einen Tag lang bereiteten sich die neu gewählten Weinköniginnen und Weinprinzessinnen bei einem Informations- und Kommunikations-Workshop in Mainz auf ihre Aufgaben als Botschafterinnen des Weins vor.

„Die Weinhoheiten vermarkten unsere hervorragenden Weine im In- wie im Ausland. Sie sind kompetente und authentische Botschafterinnen für ein Kulturgut, das unser Land prägt wie kein anderes. Mit exzellentem Fachwissen vermitteln Sie die Besonderheiten rheinland-pfälzischer Weine und werben für einen modernen, qualitätsorientierten Weinbau „made in Rheinland-Pfalz“, sagte Weinbauminister Dr. Volker Wissing.

An dem Informationstreffen und der anschließenden Gesprächsrunde mit Weinbauminister Dr. Volker Wissing nahmen die Weinköniginnen Eva Lanzerath (Ahr), Marie Dillenburger (Mittelrhein), Marie Jostock (Mosel), Laura Tullius (Nahe), Anna-Maria Löffler (Pfalz) und Eva Müller (Rheinhessen) sowie als deren Stellvertreterinnen zehn Weinprinzessinnen teil.

Für ein Jahr vertreten die Weinmajestäten Deutschlands Weinland Nr. 1 bei natio-nalen und internationalen Veranstaltungen, Fach- und Publikumsmessen, bei den WeinSommer-Festen in deutschen Großstädten, den rheinland-pfälzischen WeinMessen in Leipzig, Bochum, Kiel, Bremen und Straubing sowie bei gesellschaftlichen Groß-Veranstaltungen. Ein Amtsjahr umfasst zwischen 80 und 150 ein- und mehrtägigen Terminen.

 Rheinland-Pfalz – Wein in Zahlen

Rheinland-Pfalz ist das Weinland Nummer 1 in Deutschland mit einer Gesamtrebfläche von ca. 64.000 Hektar verteilt auf 6 der 13 deutschen Anbaugebiete. Rund 10.000 Betriebe in den Regionen Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Nahe, Mittelrhein und Ahr erzeugen 65 – 70 Prozent der gesamten deutschen Erntemenge. Im Durchschnitt werden im Bundesland zwischen 6 und 6,5 Mio. Hektoliter Wein geerntet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin