Freitag, 20. September 2019

Weibliche Handball-A-Jugend des TV Wörth wieder in der Bundesliga-Vorqualifikation dabei

11. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Die Handballerinnen der A-Jugend stehen vor einer großen Herausforderung.

Wörth – Nach der erfolgreichen Qualifikation für die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland geht es für die weibliche A-Jugend des TV Wörth wieder in die Vorqualifikation zur Jugend-Handball-Bundesliga.

Hier hat sie es abermals mit dem ESV Regensburg zu tun. Dort wird  das erste Turnier am Samstag/Sonntag, 17./18.Mai ausgetragen.

Gegen diesen Gegner gab es in der letzten Hauptrunde der ersten Bundesliga-Saison einen Sieg zum Auftakt und eine Niederlage zum Schluss in Wörth. Samstags trifft der TV Wörth in Regensburg auf die SG Leonberg/Eltingen (Spielbeginn 18 Uhr), am Sonntag um 10 Uhr auf die Gastgeber und um 15 Uhr auf den TUS Metzingen.

„Eine sehr schwierige Aufgabe“, meinte Trainerin Manuela Bast nach der Gruppenauslosung. (lumi)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin