Dienstag, 17. September 2019

Volkstrauertag: Rowdys verwüsten Gräber auf dem Herxheimer Friedhof

16. November 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße

Friedhöfe werden immer wieder von Rowdys, vor allem auch zu bestimmten Anlässen, heimgesucht.
Archivfoto: Pfalz-Express

Herxheim. Am Sonntagmorgen des Volkstrauertages meldete der Pfarrer aus Herxheim, dass zahlreiche Gräber auf dem Friedhof in Herxheim durch unbekannte Täter im Laufe der vergangenen Nacht verwüstet wurden.

An rund 80 Gräber wurden die Grablichter und der Grabschmuck weggenommen, bzw. herausgerissen. Die Grablichter wurden zum Teil unter das Vordach der Leichenhalle gebracht und dort zerschlagen.

Eine aufblasbare Puppe hatten die Rowdys dort an der Tür aufgehängt. Die geschädigten Grabpächter werden von der Friedhofsverwaltung in Herxheim informiert.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Störung der Totenruhe eingeleitet. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 06341/2870 oder pilandau@polizei.rlp.de.  (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin