Freitag, 28. Februar 2020

Zerstörungswut auf dem Herxheimer Friedhof: Alkohol war Ursache

4. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Friedhöfe werden immer wieder von Rowdys, vor allem auch zu bestimmten Anlässen, heimgesucht.
Archivfoto: Pfalz-Express

Herxheim. Nach umfangreichen Ermittlungen durch eine speziell für diesen Anlass eingerichtete Arbeitsgruppe von Schutz- und Kriminalpolizei, konnte die Tat aufgeklärt werden. Rund 50 Gräber waren in der Nacht vom 15. auf den 16.11.2014 beschädigt worden. Grablichter wurden verbogen, zerschlagen oder aus ihren Verankerungen gerissen, sowie Grabschmuck herausgerissen und zerstreut.

Betroffene Familienangehörige bekamen die Zerstörungswut direkt mit, als sie am Volkstrauertag einen Friedhofsbesuch machten.

Drei Tage nach der Tat gab es erste Hinweise, als sich ein Tatbeteiligter über eine Vertrauensperson an die Polizei wandte. Schließlich konnte dann eine Gruppe, bestehend aus vier männlichen und zwei weiblichen Personen als Tatbeteiligte ermittelt werden.

Die jungen Leute im Alter von 16 bis 22 Jahren kommen aus den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim. Sie kennen sich untereinander und trafen sich am Abend der Tat in Herxheim, wobei auch Alkohol getrunken wurde.

Auf dem Nachhauseweg suchte die Gruppe Schutz vor dem starken Regen, den sie an dem überdachten Vorplatz der Friedhofshalle fand. Hier wurden mehrere Liter alkoholischer Getränke konsumiert. Im Laufe der Nacht kam dann ein Gruppenmitglied auf die Idee, Grablichter auf dem Friedhof zu holen. Dabei kam es dann zu den Beschädigungen an den Gräbern. Ein Teil der Gruppe schloss sich ihm an und machte mit.

Bisher haben sich 22 Geschädigte bei der Polizei gemeldet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Einige Herxheimer Bürger haben auf eine Schadensmeldung verzichtet, weil sie die
Schäden selbst reparierten. Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit bei der Polizei wegen den Sachbeschädigungen auf den Gräbern eine Anzeige zu erstatten. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin