Mittwoch, 02. Dezember 2020

VG Hagenbach: Fleisch und Gebhart informieren sich in Arztpraxen über aktuelle Lage

7. September 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Foto v. privat

VG Hagenbach – Die CDU-Bürgermeisterkandidatin Iris Fleisch hat sich zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) über die aktuelle Situation in den Hausarztpraxen während der Corona-Krise informiert.

Dr. med. Kai Dördelmann und Dr. med. Alexander Martin, beides niedergelassene Ärzte in Hagenbach, hatten zu diesem Gespräch eingeladen und schilderten zusammen mit einer Mitarbeiterin die Erfahrungen der letzten Monate, die beide Praxisteams tagtäglich vor neue Herausforderungen gestellt und an die Grenze des Leistbaren gebracht  hatten.

Die beiden Ärzte zollten ihren Teams großen Respekt und sind stolz auf deren Leistung.  Mit etwas Sorge schauen alle den kommenden Wochen und dem Start der Grippewelle entgegen: Den Spagat zwischen dem Schutz der Patienten und des Praxispersonals und der Behandlung Patienten, die Corona-Symptome augweisen, gilt es zu meistern.

Thomas Gebhart, der auch Staatssekretär bei Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist, betonte, dass das Infektionsgeschehen nur durch den unermüdlichen Einsatz der vielen im Gesundheitswesen tätigen Mitarbeiter nicht die Ausmaße wie in anderen Ländern erreicht habe. Auch Bürgermeisterkandidatin Fleisch bedankte sich für den Einsatz und überreichte den Praxisteams als Dank und zur Stärkung für die kommenden Woche „Merci“-Schokolade.

Abschließend wurde das Thema ärztliche Versorgung in der Verbandsgemeinde Hagenbach angesprochen. Fleisch sieht in der dauerhaften Sicherstellung der ärztlichen Versorgung in der Verbandsgemeinde eine wichtige anzugehende Aufgabe.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin