Dienstag, 23. Juli 2024

VG Bad Bergzabern: Einvernehmlicher Wechsel an der Spitze der CDU Verbandsgemeinderatsfraktion Neufeld folgt auf Ackermann

19. Juni 2024 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Matthias Neufeld
Foto: privat

VG Bad Bergzabern – Matthias Neufeld wurde in der konstituierenden Sitzung am 18. Juni 2024 zum neuen Vorsitzenden der CDU Fraktion im Verbandsgemeinderat Bad Bergzabern gewählt.

Matthias Ackermann, der fast 20 Jahre den Vorsitz innehatte, wird ihn als Stellvertreter unterstützen und Ann-Kathrin Butscher komplettiert das Führungsteam als zweite Stellvertreterin.

Neufeld und Ackermann bringen viel berufliche und kommunalpolitische Erfahrung in die Fraktionsarbeit ein und sind auch weiterhin entschlossen, die Interessen der Bürger in der Verbandsgemeinde kompetent zu vertreten.

Als zweite Stellvertreterin und neues Gesicht in der Fraktion will auch Ann-Kathrin Butscher Verantwortung übernehmen und neue Impulse setzen.

Ann-Kathrin Butscher
Foto: v. privat

Das neue Führungsteam freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Fraktion, der auch mit Diana Nowak, Gerd Kropfinger, Roland Gruschinski und Matthias Ackermann vier Ortsbürgermeister angehören.

Matthias Neufeld erklärte: „Es ist wichtig, die großen Herausforderungen wie z.B. den Erhalt des Freibades in Steinfeld oder auch den Bau eines neuen Grundschulgebäudes in Bad Bergzabern konsequent und verantwortungsbewußt zu begleiten.“

Matthias Ackermann betonte, wie wichtig es sei, dass der Verbandsgemeinderat auch weiterhin seiner Rolle als Kontrollorgan der Verwaltungsspitze gerecht werde. Die Wahl von Matthias Neufeld, Matthias Ackermann und Ann-Kathrin Butscher erfolgte jeweils einstimmig ohne Enthaltung.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen