Freitag, 19. August 2022

CDU nominiert Matthias Neufeld als Kandidat für Bürgermeisterwahl VG Bad Bergzabern

29. Juni 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Matthias Neufeld
Foto: privat

VG Bad Bergzabern – Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Bad Bergzabern hat in seiner Sitzung am 29. Juni 2022 einstimmig entschieden. Er schlägt seinen Mitgliedern vor, Matthias Neufeld als Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern ins Rennen zu schicken.

„Wir sind sehr stolz, unseren Mitgliedern mit Matthias Neufeld einen engagierten und kompetenten Bewerber präsentieren zu können. Matthias Neufeld kennt die Themen der Verbandsgemeinde und vor allem auch einer Verwaltung aus eigener beruflicher Erfahrung“, so Horst Schwarz, Vorsitzender des Gemeindeverbands.

Zuvor hatte eine Findungskommission mit potenziellen Kandidaten Gespräche geführt und in der Sitzung Matthias Neufeld, Ortsbürgermeister der Gemeinde Steinfeld, schließlich dem Vorstand als ihren Kandidaten vorgestellt. Der 45-Jährige hat in diesen Gesprächen bereits erste inhaltliche Schwerpunkte formuliert. So möchte er beispielsweise die ärztliche Versorgung in der Verbandsgemeinde verbessern bzw. sicherstellen und auch die Finanzen der Verbandsgemeinde sind ihm schon von Berufswegen ein besonderes Anliegen. Neufeld ist Fachbereichsleiter Finanzen bei der Verbandsgemeinde Landau-Land.

Die Entscheidung über die Nominierung liegt letztlich bei den Mitgliedern der Partei. In der kommenden Mitgliederversammlung haben sie die Gelegenheit, Neufeld persönlich kennenzulernen und ihn mit ihrer Stimme zum Kandidaten der CDU für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern zu nominieren.

Die SPD hat am selben Tag Kathrin Flory, Ortsbürgermeisterin von Klingenmünster, nominiert. Die Kandidaten der anderen Parteien sind noch offen. Am 1. Mai 2023 soll der neue Verbandsbürgermeister seine Stelle antreten. Der bisherige Bürgermeister Hermann Bohrer (SPD) geht aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand. Die Wahl ist am 16. Oktober 2022. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen