Montag, 23. Mai 2022

Versorgungsstraße zur Nello-Hütte: Abwasserpumpe kostet vier Mal mehr als geplant – weitere Patenmeter zu vergeben

8. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Fleißige Helfer beim Helferfest auf der Nello-Hütte.
Foto: Nello

Weyher. Die Versorgungsstraße zur Nello-Hütte nimmt Gestalt an. Stand heute (8. Januar), konnten über Crowdfunding, Patenschaften, Spenden von Institutionen und Geschenkboxverkauf 97.035,50 Euro auf dem Spendenkonto verzeichnet werden.

„Ein wahrliches Traumergebnis. Ein dickes Dankeschön an Alle die dazu beigetragen haben. Dazu kommt noch der Zuschuss vom Bezirksverband über 35.000 Euro. Leider kostet aber die geplante Abwasserpumpe, nicht wie ursprünglich geplant, „nur“ 9.000 Euro. Nein sie kostet über 4mal so viel, nämlich – sage und schreibe – über 37.000 Euro! Das sprengt natürlich die Kostenkalkulation“, so Rudi Birkmeyer vom Nello-Wanderclub.

Die offene Finanzierungssumme betrage in etwa die Kosten der Abwasserpumpe, so Birkmeyer. 64 Höhenmeter zu überwinden stelle eine technische Herausforderung an die Pumpenhersteller dar, was ins Geld laufe.

„Noch haben wir die Möglichkeit, mit dem „Verkauf“ der noch 179 offenen Patenmeter den anstehenden Kredit um einiges zu minimieren. 543 Paten übernahmen bis heute 1437 „Anteile“ an der Versorgungstraße.

Wer noch mit auf die Patenliste möchte: Einfach 50 Euro (oder 60 Euro für eine Geschenkbox) überweisen“, so Birkmeyer.

Spende an: Wanderclub Nello e.V. VR Bank Südpfalz, IBAN: DE07 5486 2500 0003 5358 43

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen