Sonntag, 23. Februar 2020

Versammlung des Pfälzerwald Verein e.V. Vorderpfalz: Schutz der Grenzzeichen

17. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rheinland-Pfalz

Der Pfälzer Wald bietet wunderbare  Ausblicke.
Foto: Ahme

Waldsee. Die Frühjahrsversammlung des Pfälzerwald Verein Vorderpfalz fand dieses Jahr in Waldsee statt. Obmann Ludwig Lintz und die Vorsitzende der OG Waldsee Lore Nieser konnten die angereisten Ortsgruppen vollzählig begrüßen.

Am weitesten war die Vorsitzende der Ortsgruppe Frankfurt Ilse Steinhäußer angereist, die schon seit seit 1980 aus Frankfurt zu jeder Versammlung in die Pfalz fährt.

Obmann Ludwig Lintz informierte u. a. über den Aufruf zum Schutz der Grenzzeichen und Kleindenkmäler, was eine gemeinsame Zusammenarbeit zwischen Landesforsten, der Generaldirektion Kulturelles Erbe in Speyer und dem Pfälzerwald Verein ist. Nachlesbar unter www.pwv.de

Weiter informierte Lintz die Ortsgruppen über die Kooperation mit den „Naturguckern“. Die Naturgucker sind ein privater Zusammenschluss von naturinteressierten Menschen. Rund 16 000 Beobachter sind hier aktiv und haben schon rund 4,5 Millionen Beobachtungen und 320 000 Naturbilder zusammengetragen.

Der Pfälzerwald Verein will  mit der Zusammenarbeit den Vereinen und Mitgliedern unseres Dachverbandes die Möglichkeit geben sich mit dem Thema zu beschäftigen, die Natur zu beobachten und die Ergebnisse zu melden, um somit auch die Schutzbestrebungen für den Pfälzerwald zu unterstützen.

Die Landratswanderung mit Landrat Körner richtet dieses Frühjahr am 17. Mai die Ortsgruppe Harthausen aus.

Erfreulich ist die Mitgliederentwicklung. Für ihre Arbeit und Einsatz wurden die Ortsgruppen Römerberg und Limburgerhof geehrt und erhielten für ihre weitere Arbeit einen Geldbetrag, mit dem freundlicherweise die Sparkasse Vorderpfalz die Arbeit des Pfälzerwald Verein unterstützen will.

Ebenfalls eine positive Mitgliederentwicklung können die Ortsgruppen Waldsee und Rheingönheim verzeichnen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin