Mittwoch, 14. April 2021

Verbandsgemeinde Rülzheim bereitet „Testen für Alle“ in Dampfnudel vor

26. Februar 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Dampfnudel in Rülzheim.
Foto: Pfalz-Express

Die Verbandsgemeinde Rülzheim bereitet derzeit den kurzfristigen Aufbau eines kommunalen Schnelltest-Zentrums in Rülzheim vor.

Damit soll das von Bundes- und Landesregierung initiierte Projekt „Testen für Alle“ vor Ort umgesetzt werden. Anlasslos und kostenlos sollen sich alle Bürger dort Corona-Schnelltests unterziehen können.

Vorgesehen ist das Testzentrum für die Verbandsgemeinde Rülzheim in der Dampfnudel in Rülzheim. Die örtlichen Hilfsorganisationen DRK, Malteser Hilfsdienst und die Freiwillige Feuerwehr haben ihre grundsätzliche Unterstützung zugesagt und bereits ehrenamtliche Helfer gemeldet. Auch Freiwillige aus der Bevölkerung sind auf die Verwaltung zugekommen und haben ihre Bereitschaft erklärt, im Testzentrum mitzuarbeiten.

„Wir wollen mit dieser zentralen Einrichtung unseren Beitrag leisten, für mehr Sicherheit für unsere Bürgerinnen und Bürger zu sorgen, damit wir schrittweise aus dem Lockdown kommen können und es auf Dauer zu mehr sozialen Kontakten und wieder zu geöffneten Einrichtungen kommen kann“, so Bürgermeister Matthias Schardt. Er bedankte sich bei den Hilfsorganisationen, „auf die wir uns immer – auch in dieser schweren Zeit – voll verlassen können“.

Das Rülzheimer Testzentrum soll am Dienstag, 9. März, öffnen. Geplant sind zunächst weitere Öffnungen donnerstags und samstags.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin