Sonntag, 29. November 2020

Umfrage: Klare Mehrheit will an Bundestrainer Löw festhalten

18. Oktober 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport

Jogi Löw hat die Mehrheit des deutschen Fußballpublikums hinter sich. (Foto:dts)

Berlin.Trotz des historischen Remis gegen Schweden (4:4) in der WM-Qualifikation ist die klare Mehrheit der Bundesbürger davon überzeugt, dass Bundestrainer Joachim Löw weiterhin der richtige Trainer für die DFB-Auswahl ist.

Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag des Fernsehsenders N24. Demnach gaben 69 Prozent der Befragten an, dass Löw nach wie vor der richtige Trainer für die deutsche Nationalmannschaft sei, lediglich 13 Prozent sind anderer Meinung. Mit Blick auf die Weltmeisterschaft in Brasilien im Jahr 2014 zweifelt die Mehrheit allerdings an den Fähigkeiten der DFB-Auswahl: Lediglich zwölf Prozent trauen der Löw-Truppe den Titel zu, während 59 Prozent glauben, dass im Viertel- oder spätestens im Halbfinale Schluss ist.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin