Mittwoch, 03. Juni 2020

Umfrage: Klare Mehrheit lehnt Teilnahme an Pegida-Demos ab

20. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik, Vermischtes

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Eine klare Mehrheit von 85 Prozent der Bundesbürger will laut einer Umfrage nicht für die Ziele der „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) auf die Straße gehen.

In der Emnid-Umfrage für den „Focus“ gab mit neun Prozent fast jeder zehnte Befragte hingegen an, er würde an den Demonstrationen der Pegida in seiner Nähe teilnehmen. Am höchsten ist die Ablehnung der Teilnahme an Pegida-Demos mit 92 Prozent bei denen, die 65 Jahre oder älter sind.

Bei den 14- bis 29-Jährigen ist die Bereitschaft mit 14 Prozent am größten. Mehr als die Hälfte der AfD-Anhänger (54 Prozent) gaben an, sicher oder sehr wahrscheinlich an Pegida-Kundgebungen teilzunehmen.

Für Anhänger der Volksparteien kommt dies am wenigsten in Frage: SPD-Anhänger lehnen sie zu 96 Prozent ab, CDU-Anhänger zu 93 Prozent. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin