Donnerstag, 01. Dezember 2022

Mehrheit will Jogi Löw als Bundestrainer behalten

19. Oktober 2018 | Kategorie: Panorama

Jogi Löw soll Bundestrainer bleiben, so die Umfrage.
Foto: dts nachrichtenagentur

Frankfurt/Main – Trotz der jüngsten Niederlagen der deutschen Fußballnationalmannschaft überwiegt die Unterstützung für Bundestrainer Joachim Löw.

Eine relative Mehrheit von 43 Prozent der Befragten spricht sich dafür aus, dass Löw Nationaltrainer bleiben soll. 34 Prozent plädieren für seine Ablösung.

20 Prozent gaben an, sich nicht für Fußball interessieren und deshalb keine Meinung zum Thema zu haben. Infratest hatte im Auftrag des ARD- Morgenmagazins vom 16. bis 17. Oktober genau 1.040 Wahlberechtigte befragt.

Deutschland hatte zuletzt in der „Nations League“ gegen Frankreich und die Niederlande verloren, auch das Vorrunden-Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist noch frisch in Erinnerung. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Mehrheit will Jogi Löw als Bundestrainer behalten"

  1. Markus sagt:

    Auch hier hält man an dem altbekanntem fest. Weiter so.
    Wo das hin führt, ist ja bekannt.